Mit dem Rad zur Arbeit oder: there and back again

Mit dem Rad zur Arbeit oder: there and back again Gestern hat es endlich mal wieder geklappt, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Und auf der ersten Etappe musste ich nicht mal alleine radeln!
 
Denn zum Glück hatte meine Traumfrau sich entschlossen, an diesem Tag anstelle ihres Morgenspazierganges eine Runde mit dem Rad um den Harkortsee zu drehen. Während ich also in Herdecke in den Zug bis zum Rombergpark gestiegen bin, hat sie die morgendliche Ruhe am Seeufer vom Rad aus genossen.
 
Der Rückweg über Witten war bei dem gestrigen Wetter besonders herrlich!
 
Und für alle, die wie ich an diesem Freitagmorgen im Büro sitzen müssen: Seht zu, dass ihr so früh es irgend geht nach draußen kommt – die Sonne scheint! 🙂
 

View in Instagram ⇒

Teile was Dir gefällt:  Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.