Rezept: Paleo-Bolognese-Spezial mit Zucchini-Spaghetti

Nichts ist besser als die Lieblingsgerichte aus der Kindheit! Und wenn dieses Gericht ohnehin schon fast paleo ist, dann lohnt sich der Aufwand umso mehr, daraus eine Steinzeitfutter-taugliche Variante zu machen. Das gilt in meinem Fall besonders für die Spaghetti Weiterlesen …

Rezept: Paleo-Carrot-Cupcakes

An diesem Wochenende steht mal wieder eine mehrstündige Sonntagsprobe des Koffertheaters in Wetter an. Wir treffen uns um 11 Uhr. Und damit ist auch schon klar, dass meine Traumfrau und ich uns etwas paleo-konformes Steinzeitfutter mitnehmen müssen. Die anderen könne Weiterlesen …

Zucker ist schlecht für mich! Oder nicht?

Mit diesem Statement und natürlich auch mit der dazugehörigen kritischen Frage möchte ich gerne eine neue Reihe von Postings einläuten. Mit dem lustigen Fragezeichen in meinem Blog-Logo als Erkennungszeichen werde ich demnächst verschiedene Aspekte der Ernährung nach dem Prinzip „Steinzeitfutter“ Weiterlesen …