Alte neue Heimat

Hallo liebe Leser und vielen Dank für Eure Geduld! Ich freue mich wirklich, dass Ihr mal wieder hier vorbeischaut und ich Euch ein weiteres kleines Update präsentieren kann.
Wie im letzten Posting schon angesprochen, hat mich in den vergangenen Wochen unser Umzug doch ziemlich auf Trab gehalten. Aber jetzt ist es so weit, dass wir guten Gewissens behaupten können, fertig zu sein. Seit dem letzten Posting hier, hat sich wirklich einiges getan, wie das folgende Photo beweist:
Wohnzimmer pan-narrans
Heute vormittag hatte ich sogar genug Zeit und Muße, die Radsaison 2015 zu eröffnen und habe eine Runde um den Harktortsee und den Hengsteysee gedreht.
1-Screenshot 2015-02-15 18.24.35
Das ist natürlich Teil meines eigenen Projektes UHU2015 – aktuell fehlen mir noch ein paar Kilos bis zur magischen 100. Aber wie ihr seht, bleibe ich am Ball 🙂 Ihr könnt mir gerne weiter bei Pan.narrans auf Instagram folgen und werdet zumindest optisch ein wenig auf dem Laufenden bleiben.
Und was das Steinzeitfutter angeht: Meine Traumfrau und ich haben jetzt mehr als ein halbes Jahr Paleo hinter uns – und wir bleiben einfach dabei 🙂